USA Roadtrip – Kalifornien

Teil 2 unseres Roadtrips.

Nach der Hitze des Death Valley traf uns der Regen und die Kälte in und um San Fransisco mit einer überraschenden Wucht. Trotz des schlechten Wetters ließen wir es uns nicht nehmen den Nationalpark der Redwoods zu erkunden. Auch ein Besuch der Golden Gate Bridge und San Fransiscos Innenstadt durfte nicht fehlen.

Als der Dauerregen jedoch keine Besserung zeigte beschlossen wir weiterzufahren Richtung Süden mit dem Endziel Los Angeles. Auf dem Weg dorthin machten wir einige Stopps, so auch in der kleinen und sehr schönen Stadt Santa Barbara, die einen italienischen Flair mit sich brachte. Die letzten Tage mit unserem geliebten Campervan verbrachten wir in Los Angeles, Venice Beach, Santa Monica, Hollywood und den Beverly Hills.

Und so schnell gingen 3 Wochen mit unserem mobilen Zuhause vorbei. Mit dem Campervan durch die USA zu düsen waren schon unglaublich cool. Alles spielte sich in und um unser treues Gefährt ab. Es wurde gekocht, geschlafen  und gelebt in unserem Van. Meist schliefen wir auf großen Parkplätzen vor Supermärkten. Frühstück am Strand oder Kochen beim Sonnenuntergang hatten schon etwas magisches. Leider ging die Zeit nur viel zu schnell rum.

2 Kommentare bei „USA Roadtrip – Kalifornien“

  1. HEY,
    Oh Wow!
    Deine Bilder sind der Hammer und ich liebe auch jetzt schon deine Berichte!
    Echt riesen großes Kompliment.
    Liebst, Marie <3

    1. Vielen Dank für dein liebes Kommentar 🙂
      Bald kommt wieder ein neuer Post.

Schreibe einen Kommentar zu Marie Antworten abbrechen